Donnerstag, 19. November 2009

Arlesheim im 20. Jahrhundert online

Arlesheim20-Billeteur-1950
Billeteur, Arlesheim 1950, Bildquelle www.arlesheim20.ch

"Die Geschichte besteht aus vielen ganz kleinen Geschichten". Diesem Motto folgend geht am 19. November 2009 die interaktive Website zum Buch "Arlesheim im 20. Jahrhundert. Geschichten und Gesichter", welches zum 40-jährigen Jubiläum der Säulizunft erschienen ist, online: Eine Hommage - ein Panoptikum, wie der Initiant Jürg Seiberth schreibt - an das Arlesheim des 20. Jahrhunderts ohne Anspruch auf Objektivität und Vollständigkeit.

Das Publikum kann die Geschichten aus dem 20. Jahrhundert nicht nur kommentieren, ergänzen oder korrigieren, sondern auch neue hinzufügen. www.arlesheim20.ch soll ein Ort werden, wo Arlesheim erzählt, wo sich Arlesheim erinnert und wo man viel über Arlesheim erfahren kann. Das Buch der Säulizunft ist so gesehen nicht ein Schlusspunkt sondern der Beginn eines Prozesses, wünscht sich Seiberth.

Das Buch der Säulizunft wird am Sonntag, 22. November 2009, ab 14 Uhr im Ortsmuseum Trotte vorgestellt: 15 Uhr Filmvorführung, 16 Uhr Lesung der Redaktoren, 17 Uhr Abschlussapéro mit offener Gesprächsrunde.

Der Wanderer von Arlesheim

Skizzen zu Arlesheims Kultur, Geschichte und Natur.

Suche

 

Kontaktadresse:

wanderer.arlesheim at gmail.com

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Leuchtkaefer-Maennchen-nhm-basel

Web Counter-Modul


Status

Online seit 4321 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Okt, 08:23