Freitag, 24. Juni 2011

Platz 3 für "Süssklee" der Klasse 2d Sek Arlesheim

Klasse-2d-Sekundarschule-Arlesheim
Klasse 2d Sekundarschule Arlesheim

Am 22. Juni 2011 wurde im Zentrum Paul Klee zum dritten Mal der Preis des Creaviva Wettbewerbs der Mobiliar verliehen. Der dritte Rang ging an die Klasse 2d der Sekundarschule Arlesheim für das Projekt Süssklee. 17,9 Kilo Gummibärchen, Smarties, Haifische mit Ice-Aroma, gefüllte Lakritzstangen, Marzipansteine, 7,5 Kilo Puderzucker und das Eiweiss von 48 Eiern: Das waren die süssen Komponenten für die kulinarische Vergegenständlichung von Klees Bild ‚La fleur dans la vallée’ durch die Klasse 2D der Sekundarschule Arlesheim mit ihrem Lehrer Matthias Bosshard.

Verblüffender aber als die konditorische Meisterleistung war etwas anderes. Unaufdringlich und gerade deshalb gelungen war die Umsetzung der Lebensweisheit, dass die Welt nur neu zu sehen vermag, wer in der Lage und bereit ist, seinen Standpunkt zu wechseln. Wer sich im wahrsten Sinne des Wortes bewegt, gewinnt neue Ansichten und Einsichten. Erkennt man von der Seite nur mit Süssigkeiten beklebte Möbel und Objekte , erschliesst sich „La fleur dans la vallée“ erst beim frontalen Betrachten der Arbeit, so nachzulesen in der Laudatio der Mobiliar.

Der Wanderer von Arlesheim

Skizzen zu Arlesheims Kultur, Geschichte und Natur.

Suche

 

Kontaktadresse:

wanderer.arlesheim at gmail.com

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zufallsbild

Reformierte-Kirche-Arlesheim-

Web Counter-Modul


Status

Online seit 4201 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Okt, 08:23